Übersetzungslektorat

Ihr Ziel: ein Text, dem man nicht anmerkt, dass er übersetzt ist.

Um die Qualität von übersetzten Texten zu gewährleisten, wird zum Übersetzungslektorat geraten (Vier-Augen-Prinzip):

– Anpassung an die deutsche Zeichensetzung und den deutschen Satzbau

– Überprüfung der Fakten gemäss den lokalen Gegebenheiten (Masse, Gewichte, Gesetze usw.)

– Aufspüren von Wort-für-Wort-Übersetzungen und falschen Freunden

Lassen Sie sich kostenlos beraten oder fragen Sie eine unverbindliche Offerte an.